Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/funsport-ing

Gratis bloggen bei
myblog.de





Funsport: Crossboccia - Boule oder Boccia neu erfunden

Bisher war Bocciaspielen als traditionelles Spiel aus mediteranen Ländern bekannt und hatte ein ziemlich eingestaubtes Image,. In einem eckigen Spielfeld war es das Ziel Spielkugeln aus Metall möglichst nah an eine Zielkugel herzuwerfen. Das war dem Hamburger  Studenten, Timo Beelow, aber zu langweilig. Er wollte das Boccia spielen neu erfinden so dass er spielen konnte wo immer er Lust hatte: in Treppenhäusern, im Hörsaal oder von seinem Balkon aus. Er erfand den Funsport Crossboccia. Hier wird nicht mit Metall oder Plastikbällen Boccia gespiels, sonder einer Art größerer Hacky Sack der mit Granulat gefüllt ist, und somit liegen bleibt wo man Ihn hinwirft.

Die Grundregeln des Boule oder Boccia sind geblieben: Jeder Spieler ha drei Bälle und muss versuchen möglichst nah an den Zielball zu gelangen. Neu ist beim Crossboccia, dass die Spielfläche frei gewählt werden kann, ob Parkplatz, Park oder Stadt, hier sind dem Crossboccia keine Grenzen gesetzt. Toll an diesem Trendsport ist auch, man braucht außer den Bällen keine weitere Ausrüstung und auch kein besonderen Fähigkeiten, man muss nur einen Ball werfen können.

25.8.10 10:43


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung